Der Fondsinitiator

Die E&G Financial Services GmbH wurde 1999 als Tochtergesellschaft des Bankhauses Ellwanger & Geiger gegr├╝ndet und war zun├Ąchst spezialisiert auf die Vermittlung von Mezzanine-Darlehen f├╝r Projektentwicklungen sowie auf komplexe Finanzierungsstrukturierungen, die sich im Zusammenhang mit Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen ergeben. Mit den E&G Mezzanine-Fonds wurde eine erste Produktreihe f├╝r verm├Âgende Privatkunden aufgelegt und bis zum Jahr 2004 erfolgreich abgewickelt.

Ab dem Jahr 2004 wurde das etablierte Gesch├Ąftsmodell f├╝r institutionelle Investoren ge├Âffnet und mit der E&G Bridge Equity Fonds GmbH & Co. KG ein erstes Fondsprodukt aufgelegt. Mit einem kontrollierten Projektentwicklungsvolumen von rd. EUR 500 Mio. ist die E&G Financial Services GmbH heute einer der f├╝hrenden Anbieter von Private Equity f├╝r Immobilien-Entwicklungsprojekte am Standort Deutschland. Im Mittelpunkt des Dienstleistungsspektrums der E&G Financial Services GmbH stehen die Strukturierung und Umsetzung innovativer Immobilienfondsprodukte f├╝r institutionelle Anleger. Besondere Beachtung finden dabei die spezifischen Anforderungen von Versicherungsunternehmen, denen durch die Entwicklung bedarfsgerechter Fondsstrukturen Rechnung getragen wird.

Mit seinem professionellen Team bietet die E&G Financial Services GmbH eine klare Alternative zu den Strategien der gro├čen Kapitalsammelstellen. Die Unternehmensphilosophie manifestiert sich in einem ├╝berdurchschnittlichen Ma├č an Qualit├Ąt und einer umfassenden, langfristig ausgerichteten pers├Ânlichen Betreuung der Kunden ├╝ber die gesamte Laufzeit des Investments. Zur Absicherung der Investitionen hat die E&G Financial Services GmbH ein leistungsf├Ąhiges Controlling etabliert und stellt gegebenenfalls auch einen Gesch├Ąftsf├╝hrer in den jeweiligen Projektgesellschaften, sofern dies als notwendig erachtet wird.