Projektrealisierung

Die Realisierung eines Projekts ist grunds√§tzlich der prim√§re Aufgaben- und Verantwortungsbereich des jeweiligen Gesch√§tsf√ľhrers, w√§hrend unsere Rolle zun√§chst in einem umfassenden Beteiligungscontrolling besteht. Sofern es aufgrund unseres Know-hows und der etablierten Netzwerke sinnvoll erscheint, unterst√ľtzen wir die gesch√§ftsf√ľhrenden Projektpartner insbesondere in den Bereichen Finanzierung und Vermarktung. Sollte es die Entwicklung eines Projekts erforderlich machen, benennen wir ggf. einen zus√§tzlichen Gesch√§tsf√ľhrer aus unseren Reihen. Ein entsprechendes Benennungsrecht lassen wir uns √ľblicherweise zu Beginn der Zusammenarbeit vertraglich zusichern.

‚ÄĘ  Controlling  ‚ÄĘ  Finanzierung  ‚ÄĘ  Investorenbetreuung  ‚ÄĘ  Vermarktung  ‚ÄĘ  Gesch√§ftsf√ľhrung

Kern unserer Unternehmensphilosophie ist die umfassende und nachhaltige Betreuung unserer Investoren √ľber die gesamte Laufzeit eines Investments. Mit dem Know-how unserer eigenen Mitarbeiter und der Unterst√ľtzung langj√§hriger externer Partner aus den Bereichen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht sowie Finanz- und Rechnungswesen, k√∂nnen wir im Regelfall alle wesentlichen Fragen zu einem Projekt binnen 24 Stunden kompetent beantworten.

Das Vertrauen unserer Investoren verpflichtet uns zur Qualit√§t und zu √ľberdurchschnittlichen Arbeitsergebnissen, die den zeitlichen Aufwand unserer Investoren in Verbindung mit deren Investments auf ein Minimum reduzieren. Eine Voraussetzung daf√ľr sehen wir in einem profunden aber einfach zu verstehenden Reporting.

  • Konstanz in der Kommunikation durch einheitliche

  • Ansprechpartner

  • Beantwortung von Anfragen durch Investoren innerhalb von 24 Stunden

  • Individuelles, bedarfsgerechtes Reporting

  • Durch Ernst & Young gepr√ľftes Reporting Tool