Projektrealisierung

Die Realisierung eines Projekts ist grundsätzlich der primäre Aufgaben- und Verantwortungsbereich des jeweiligen Geschätsführers, während unsere Rolle zunächst in einem umfassenden Beteiligungscontrolling besteht. Sofern es aufgrund unseres Know-hows und der etablierten Netzwerke sinnvoll erscheint, unterstützen wir die geschäftsführenden Projektpartner insbesondere in den Bereichen Finanzierung und Vermarktung. Sollte es die Entwicklung eines Projekts erforderlich machen, benennen wir ggf. einen zusätzlichen Geschätsführer aus unseren Reihen. Ein entsprechendes Benennungsrecht lassen wir uns üblicherweise zu Beginn der Zusammenarbeit vertraglich zusichern.

•  Controlling  •  Finanzierung  •  Investorenbetreuung  •  Vermarktung  •  GeschäftsfĂĽhrung

Kern unserer Unternehmensphilosophie ist die umfassende und nachhaltige Betreuung unserer Investoren über die gesamte Laufzeit eines Investments. Mit dem Know-how unserer eigenen Mitarbeiter und der Unterstützung langjähriger externer Partner aus den Bereichen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht sowie Finanz- und Rechnungswesen, können wir im Regelfall alle wesentlichen Fragen zu einem Projekt binnen 24 Stunden kompetent beantworten.

Das Vertrauen unserer Investoren verpflichtet uns zur Qualität und zu überdurchschnittlichen Arbeitsergebnissen, die den zeitlichen Aufwand unserer Investoren in Verbindung mit deren Investments auf ein Minimum reduzieren. Eine Voraussetzung dafür sehen wir in einem profunden aber einfach zu verstehenden Reporting.

  • Konstanz in der Kommunikation durch einheitliche

  • Ansprechpartner

  • Beantwortung von Anfragen durch Investoren innerhalb von 24 Stunden

  • Individuelles, bedarfsgerechtes Reporting

  • Durch Ernst & Young geprĂĽftes Reporting Tool